Reisevorbereitungen für die Größte Stadt der Welt

Jetzt dauert es nicht mehr Lange und meine Reise nach Japan beginnt.

Ich möchte euch in diesem Beitrag einige gadgets vorstellen, die mich auf dieser Reise begleiten werden.

In Japan gibt es andere Steckdosen, so dass unbedingt für europäische Geräte ein Adapter genutzt werden muss. Ich habe mir einen Klassischen Reiseadapter gekauft. Das Praktische an diesem Adapter ist das ich auch zusätzlich noch zwei USB Geräte aufladen kann. Die Stromspannung in Japan beträgt 110 Volt. Ihr solltet unbedingt eure Ladegeräte Prüfen ob diese auch mit 110V Laufen.

Außerdem habe ich mir eine Powerbank besorgt, womit ich meine Usb Geräte immer aufladen kann. Diese hat 20.000 mAh. Es gibt hier aber auch Unterschiedliche Größen.

 


Natürlich darf ein Reiseführer und eine Karte nicht fehlen. Bei mir ist es der Reiseführer „Tokio“ von Marco Polo geworden. Er beinhaltet viele Hilfreiche Tipps und eine Karte von Tokio, sowie eine Übersicht des U-Bahn Systems.

Auch hilfreich ist eine Kreditkarte um zu Bezahlen und an Geld zu kommen. Wir haben in Deutschland noch kein Geld getauscht, sondern werden es erst vor Ort in Tokio Abheben.

Ich freue mich schon auf diese Reise und bin Unheimlich gespannt was auf mich zukommt.
In Japan gibt es auch einige dinge die man als Tourist beachten sollte.

 

  • Im Haus Schuhe Ausziehen
  • Putzen Sie sich die Nase in der Öffentlichkeit nur, wenn es sein muss
  • Essen Sie nicht auf offener Straße oder während Sie gehen
  • Geben Sie kein Trinkgeld

In den Nächsten tagen werde ich euch über meine Reiseplanung auf dem laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

11 − 11 =